Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an

Ungluecklich verliebt in den Kollegen

Sie sind unglücklich, weil Sie feststellen: Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an. Sie haben ihn dabei erwischt. Das waren aber keine unschuldigen Bilder. Jetzt denken Sie, es liege an Ihnen, weil Sie sich in erster Linie um Ihr Kind kümmern und auch noch Teilzeit arbeiten. Ihnen fehlt der Sex nur selten, aber Ihrem Partner öfters. Aber er spricht nicht darüber. Jetzt sind Sie verunsichert und wissen nicht, wie Sie sein Verhalten beurteilen sollen. Toll finden Sie es nicht, aber was können Sie tun?

Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an – Warum?

Viele Frauen, die es bemerken, dass ihr Partner sich Fotos von anderen attraktiven, unbekleideten Frauen im Internet ansieht, sind zuerst schockiert. Sie verstehen die Welt nicht mehr und sind entsetzt über dies Verhalten.

Sie denken, mein Mann hat kein Interesse mehr an mir, er geht jetzt fremd mit einer anderen. Aber das ist nicht der Fall, er ist ein Voyeur. Offensichtlich ergötzt er sich am Anblick anderer hübscher Damen. Ober er dabei auch masturbiert, fragen Sie sich?

Das könnte Sie auch interessieren:
Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt
Zum Artikel

Männer müssen oft die ureigene Sexualität ausleben. Aber an wen denken sie, wenn sie sich selbst befriedigen. Das ist ein heikles Thema. Aber bevor Frau ihn dafür verurteilt, sollte sie auch über ihr eigenes Verhalten nachdenken. Sie fragen ihn wahrscheinlich auch nicht, an wen Sie denken sollen, wenn Sie masturbieren.

Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an

Wie er sich verhält, wenn Sie ihn zur Rede stellen

Als Frau finden Sie es abstoßend, wenn er andere Frauen im Internet ansieht. Sie denken außerdem, er würde Ihnen untreu werden. Sprechen Sie ihn doch ganz direkt auf diese Sache an. Sagen Sie ihm, dass Sie das nicht toll finden. Sie können ihm auch vorschlagen, mit ihm gemeinsam diese Bilder anzusehen.

Vielleicht empfindet er sich dabei überrumpelt, denn das will er auch nicht. Wahrscheinlich verspricht er Ihnen, es bleiben zu lassen, damit er seinen Frieden hat. Und möglicherweise sieht er sich Frauen weiterhin online an wenn Sie es nicht mitbekommen.

Wie können Sie für diese Sache eine Lösung finden? Eine andere Möglichkeit besteht darin, es einfach zu ignorieren. Aber das ist auch irgendwie unehrlich, denn Sie haben ja etwas dagegen, dass er es macht. Also so einfach ist diese Angelegenheit nicht zu behandeln.

Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an – Ist er treu oder geht er fremd?

Viele Frauen sind aber auch der Meinung, dass ein Mann seine eigenen Masturbationsphantasien haben darf, ohne seiner Partnerin dabei gleich untreu zu sein. Viel schlimmer als Pornos gucken sei es doch, sich mit anderen Frauen für Sex zu treffen. Welch ein Glück, wenn er das nicht macht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Wenn Ihr Kollege verliebte Signale sendet – Was tun?
Zum Artikel

Aber trotzdem bleibt die Situation unzufriedenstellend. Bedenken Sie, dass nicht alle Männer in dieser Sache gleich sind. Die meisten Frauen kennen den eigenen Partner doch gut genug, um zu beurteilen, warum er sich Bilder von anderen Frauen im Internet ansieht.

Macht er es einfach nur aus Spaß und Voyeurismus, will er etwas Spaß mit sich selbst haben, oder ist er einer, der fremd gehen würde, wenn ihm der Sex mit Ihnen nicht ausreicht.

Mein mann schaut andere Frauen im Internet an

Wenn es Sie sehr stört, dass Ihr Mann andere Frauen im Internet anschaut, dann sollten Sie unbedingt mit ihm darüber sprechen und ihm schildern, wie Sie sich dabei fühlen und was Sie dabei denken. Vielleicht müssen Sie auch generell darüber sprechen, wenn Sie weniger Lust haben als er und ihm die Erotik zu kurz kommt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die Seelenverwandtschaft in der Liebe erkennen
Zum Artikel

Wenn er andere Frauen im Internet ansieht – Sich Sorgen machen oder nicht?

In der Regel brauchen sich Frauen keine Sorgen machen über eine mögliche Untreue, wenn ihr Partner andere Frauen im Internet ansieht. Das ist nicht Außergewöhnliches, das machen viele Männer.

Ein Mann baut dabei ja keine emotionale Beziehung zu diesen Personen auf, die er sich ansieht. Es sind oft nur Pornos mit irgendwelchen Menschen. Das bedeutet ja nicht, dass er Sie jetzt nicht mehr liebt.

Er findet diese Bild einfach nur geil. Und er guckt sie nicht, wenn Sie da sind. Sie sollten ihm deshalb keine Vorwürfe machen und die Sache auch nicht auf sich beziehen.

Frauen sind in der Regel ja auch nicht so unschuldig, wie sie sich geben. Aber eines sollte trotzdem klar sein: Es darf sich keine von Ihnen in sexueller Hinsicht vernachlässigt fühlen, weil der andere lieber Pornos guckt. Dann hätten Sie einen echten Grund, sauer zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Übernachten in der Kennenlernphase – Sex ja oder nein
Zum Artikel

Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an – Was Pornosucht mit dem Gehirn macht

Echte Sorgen darüber, dass Ihr Mann Pornos guckt, müssen Sie sich nur dann machen, wenn Sie ein suchtähnliches Verhalten feststellen. Denn laut einer Studie der Psychiatrie der Charité verändert es gewisse Gehirnareale, und das ist ungesund für Ihren Partner. Dabei geht es um deutliche Veränderungen im zerebralen Belohnungssystem.

warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt

Denn ein übermäßiger Pornokonsum hinterlässt laut diesen Forschungsergebnissen messbare Spuren. Die Teilnehmer in dieser Studie sahen sich im Schnitt vier Stunden pro Woche pornografische Darstellungen an, wobei ein Drittel der Männer bereits ein hohes Risiko zeigte für eine Online-Sexsucht. Die Probanden konsumierten mehr Alkohol und waren stärker depressiv.

Laut einem Interview in der Ärztezeitung bleibt eine Pornosucht eine lebenslange Verletzung. Psychotherapeuten stellen auch fest, dass ihre Patienten immer jünger werden. Betroffen sind aber vorwiegend Männer, die in keiner intakten und festen Beziehung sind.

Das könnte Sie auch interessieren:
Männer verlieben sich durch Distanz – Hintergründe verstehen
Zum Artikel

Fazit – Mein Mann schaut andere Frauen im Internet an

Alle Männer schauen sich hin und wieder andere Frauen an, um sich etwas zu amüsieren. Nicht alles lassen sich dabei erwischen. Männer bauen damit aber in der Regel keine Beziehung zu einer anderen Person auf, treffen diese Dame auch nicht persönlich.

Diese Bilder und Videos sollen ihn ja nur anregen, etwas Dampf abzulassen. Aber in Wirklichkeit ist ihnen das meist selbst peinlich, wenn ihnen die eigene Partnerin drauf kommt. Seien Sie nicht zu streng mit ihm, schließlich hat er sich für Sie entschieden und liebt nur Sie.

Christine Spranger

Christine Spranger ist Bloggerin und arbeitet seit 1999 an der Universität Salzburg. Sie schreib für ihren eigenen Blog "partnerschaft-und-beziehung.info" und für andere Internetportale. Sie hat sich auf Lebenshilfe-Themen spezialisiert.

Empfohlene Artikel