Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt?

Rückzug nach Intimität

Sie haben einen Mann getroffen und sich in ihn verliebt? Als Sie einander begegneten, entdeckten Sie seine etwas ängstliche und schüchterne Art. Trotzdem scheint er sich auch in Sie verguckt zu haben? Denn er schaute Sie ständig an und bemerkte sofort, wenn Sie anwesend sind. Aber dann verhält er sich plötzlich ablehnend. Jetzt fragen Sie sich: Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt?

Wenn er Ihnen einen Korb gibt obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt

Männer verhalten sich manchmal seltsam. Zuerst signalisieren Sie Interesse an einer Frau, sehen sie ständig an und können ihre Blicke kaum von ihr abwenden, ob ringsum viele andere Personen anwesend waren.

Ihr neuer Bekannter verhält sich ebenso seltsam. Sie hatten den Eindruck, er würde sich sehr für Sie interessieren. Aber als Sie ihn nach einem erneuten Treffen fragten, lehnte er das ab. Im nachhinein haben Sie erfahren, dass er bereits eine Freundin hat.

Das könnte Sie auch interessieren:
Wenn Ihr Kollege verliebte Signale sendet – Was tun?
Zum Artikel

Ihr Schwarm hatte das Ihnen gegenüber allerdings verschwiegen. Wahrscheinlich schämte er sich jetzt dafür, denn als Sie ihm zufällig wieder begegneten, vermied er einen direkten Augenkontakt und wirkte etwas nervös.

warum gibt er mir einen korb obwohl sein verhalten etwas anderes sagt

Diesem Mann als Frau Zuneigung zeigen?

Aber Sie mochten ihn immer noch und zeigten ihm trotzdem Ihre Zuneigung. Sie schenkten ihm ein charmantes Lächeln und einen freundlichen Gruß. Seitdem scheint sein Interesse wieder an Ihnen geweckt worden zu sein.

Immer, wenn Sie sich begegnen, schaut er Ihnen ständig nach, beobachtet Sie, und scheint eine Begegnung mit Ihnen zu suchen. Denn Sie treffen ihn immer wieder zufällig.

Was geht in so einem Mann vor sich? Es ist kaum anzunehmen, dass er mit diesem Verhalten lediglich sein eigenes Ego aufwerten möchte, weil Sie ihm freundlich begegnet sind. Schließlich war er es, der Sie zuerst beachtet hatte bei Ihrer ersten Begegnung. Und das war noch bevor er wusste, dass Sie auch auf ihn stehen.

Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt – Blicke und Lächeln

Die Blicke und das Lächeln eines Mannes müssen kein eindeutiges Zeichen dafür sein, dass er auf Sie steht. Er Mann, der sich so verhält, kann Sie einfach attraktiv finden, Sie gern anschauen. Möglicherweise gibt es ihm ein gutes Gefühl, Ihnen nachzuschauen. Das bedeutet aber noch nicht, dass er wirklich auf Sie steht.  

Vergessen Sie auch nicht, dass er bereits mit einer anderen Frau zusammen ist. Deshalb sollten Sie ihm nicht hinterherlaufen, weil Sie sich einbilden, er wolle etwas von Ihnen. Möglicherweise hört sich das für Sie enttäuschend an und Sie sind deshalb traurig.

warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt

Es ist besser, wenn Sie sich nach einem ungebundenen Verehrer umsehen, der wirklich zu Ihnen steht. Ein vergebener Mann ist kaum in der Lager, Ihnen gegenüber offen Zuneigung zu bekennen. Zuvor müsste er seiner Partnerin einen Laufpass geben, und das will er wahrscheinlich gar nicht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Übernachten in der Kennenlernphase – Sex ja oder nein?
Zum Artikel

Passen Sie auf, dass Sie sich ihm gegenüber korrekt verhalten und nicht Ihren Kopf verlieren, wenn Sie ihm wieder begegnen. Verhalten Sie sich zurückhalten aber freundlich, und vergessen Sie besser diesen Mann, der Ihnen wahrscheinlich sonst nur Kummer bereitet.

Er schenkt Ihnen oberflächliche Aufmerksamkeit – Typische Reaktion einer Frau

Es gibt immer wieder Frauen, die sich in einen Mann vergucken, weil er ihnen Aufmerksamkeit schenkt und attraktiv erscheint. Dabei achten sie nicht darauf, dass er womöglich bereits vergeben und mit einer anderen Partnerin zusammen ist.

Verhalten Sie sich nicht kopflos oder egoistisch, wenn Sie so einem Typen begegnen. Und erwarten Sie auch nicht, dass er Sie ebenso anziehend findet wie Sie ihn. Vielleicht gehen Sie von falschen Voraussetzungen aus, weil Sie denken, alles müsste sich um Sie drehen?

Das könnte Sie auch interessieren:
Warum schauen Männer andere Frauen an?
Zum Artikel

Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt – Wer ist schuld?

Falls er sich mit Ihnen einlässt, seine andere Beziehung deshalb in die Brüche geht und es zwischen Ihnen doch nicht so gut läuft: Wer ist dann schuld? Immer der Mann, nur nicht Sie?

Sie wissen, dass er bereits vergeben ist. Und Sie bringen ihn dann womöglich in eine Situation, mit der er nicht richtig umgehen kann und nutzen das für Ihre Zwecke aus. Erwarten Sie in diesem Falle nicht, dass daraus eine tragfähige Beziehung wird, sondern vielleicht nur eine kurze Affäre.

Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt? Will so ein Mann wirklich nur sein eigenes Ego aufpolieren. Wahrscheinlich hat er es gar nicht nötig. Aber Sie können sich fragen, ob dieser Typ wirklich ein idealer Partner für Sie wäre, wenn er nicht wirklich etwas mit Ihnen anfangen kann, weil er mit sich selbst gar nicht im Reinen ist?

Abweisung erhalten

Er blickt Ihnen hinterher – Die Situation richtig einschätzen

Mit einem bereits gebundenen Mann zu flirten ist die eine Sache. Aber danach zu streben, ihn ganz für sich zu gewinnen eine andere.

Das könnte Sie auch interessieren:
Männer verlieben sich durch Distanz – Hintergründe verstehen
Zum Artikel

Wollen Sie wirklich seine Beziehung mit einer anderen Frau zerstören? Außerdem wissen Sie überhaupt nicht, ob er diese Partnerin überhaupt verlassen würde, um mit Ihnen zusammen zu sein. Wahrscheinlich ist es besser, wenn Sie diesem Typen nicht mehr nachschauen.

Warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt? Die Natur der Männer

Sie stellen vielleicht fest, dass er Ihnen weiterhin hinterher guckt, wenn Sie beide sich begegnen. Sie scheinen ihm zu gefallen und er ist womöglich fasziniert von Ihnen. Irgendetwas zieht ihn an. Vielleicht ihr Aussehen, Ihr Lächeln oder die Art, wie Sie sich bewegen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass dieser Mensch auch in Sie verliebt ist.

Es ist ganz normal, dass Männer attraktiven Frauen hinterher gucken. Die Natur der Männer schein so gestrickt zu sein. Ihre Blicke suchen ständig nach hübschen Damen, deren Anblick ihnen Freude bereitet. Das machen sogar treue Ehemänner und Familienväter. Die Forschung meint dazu, dass sich ein Mann ständig unbewusst nach gebährfähigen Frauen Ausschau hält, um sich zu reproduzieren. Das scheint in den Genen zu liegen.

Warum gibt er Ihnen dennoch einen Korb? Weil er seiner Freundin oder Frau treu bleiben möchte. Schließlich ist er in festen Händen. Aber vielleicht ist er dennoch in intimen Momenten in Gedanken bei Ihnen. Das sollten Sie aber nicht überbewerten.

Laut einer Umfrage von Parship gucken in der Altersgruppe der 18 bis 65-Jährigen immerhin 22 Prozent nach anderen Frauen.

Sein Verhalten nicht verstehen, wenn er Sie abweist

Manche Frauen können es einfach nicht verstehen, wenn ein Mann Ihnen zuerst Beachtung schenkt und dann kein weiteres Interesse hat. Sie fragen sich dann immer und immer wieder, warum gibt er mir einen Korb obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt.

Sie finden dafür viele Antworten und hören doch nicht auf zu fragen. Möglicherweise sagt Ihnen irgendwann jemand genau das, was sie sich wünschen. Nämlich dass sich so ein Mann unsterblich in sie verliebt und nur auf diese eine Frau, auf sie, gewartet hat, weil seine eigene Beziehung im Moment nicht gut läuft. Solche Frauen sehnen sich danach, die Retterin eines unglücklichen Mannes zu sein, die ihn aus seinem Unglücklichsein befreit.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die Seelenverwandtschaft in der Liebe erkennen
Zum Artikel

Dass das alles nur eine Illusion ist, brauche ich nicht weiter auszuführen, oder? Es bleibt unverständlich, warum manche Frauen sich in solche Dinge verrennen. Vielleicht liegt es an zu wenig Lebenserfahrung oder einem schlechten Selbstbewusstsein.

Ein Mann mag einer Frau immer wieder hinterhersehen, ohne dass er sie jemals anspricht oder sich mit ihr verabredet. Als Betroffene sollten Sie nicht soviel dort hinein interpretieren. Besonders dann, wenn er Ihnen bereits einen Korb gegeben hat, obwohl sein Verhalten etwas anderes sagt.

Christine Spranger

Christine Spranger ist Bloggerin und arbeitet seit 1999 an der Universität Salzburg. Sie schreib für ihren eigenen Blog "partnerschaft-und-beziehung.info" und für andere Internetportale. Sie hat sich auf Lebenshilfe-Themen spezialisiert.

Empfohlene Artikel